Brücke zur Zukunft für Pioniere und nachhaltige Unternehmen

Nachhaltige Innovationszentrale: Lauffenmühle in Lörrach – Brücke zur Zukunft für Pioniere und nachhaltige Unternehmen

Liebe InnovatorInnen, visionäre Gewerbetreibende und Nachhaltigkeitspioniere, inmitten des malerischen gelegenen Lörrachs, einer pulsierenden Stadt an der Grenze zur Schweiz, entsteht ein wegweisendes städtebauliches Projekt – die Lauffenmühle – next innovations. Dieses Projekt steht für die mutige Vision der Stadt Lörrach: Die Entwicklung „des ersten klimaneutralen Gewerbegebiets in Holzbauweise in Deutschland“ auf einem rund neun Hektar großen Gelände des ehemaligen Textilunternehmens Lauffenmühle. Diese Vision geht über die üblichen Dimensionen hinaus, indem sie eine Heimat für jene bietet, die ebenfalls nachhaltige Innovationen vorantreiben wollen. Hier treffen nachhaltige Visionen auf realen Fortschritt und die Standortvorteile sind kaum zu übersehen.

Ein Innovationsmekka für erneuerbare Energien:
Erneuerbare Energien sind der Schlüssel zur Zukunft und die Lauffenmühle bietet den idealen Nährboden für Unternehmen, die in diesem Bereich operieren. Die Stadt Lörrach nutzt ihren Standortvorteil im Südschwarzwald mit seinem reichlichen Holzvorkommen, um neue Wege in der Entwicklung von nachhaltigen Gewerbegebieten zu beschreiten. Dieses Holz dient nicht nur als Baustoff, sondern auch als zentraler CO2-neutraler Energieträger. Die Vision sieht vor, die intensiven Sonnenenergie-Ressourcen der südlichen Lage zu nutzen.

Eine Gemeinschaft von Nachhaltigkeitsexperten:
Die Lauffenmühle wird zu einem Anziehungspunkt für Nachhaltigkeitsspezialisten und Umwelttechnikexperten. Durch die Nähe zu Bildungseinrichtungen und Forschungszentren in Deutschland und der Schweiz steht ein Pool von Fachkräften zur Verfügung, die den Weg zu einer nachhaltigen Zukunft ebnen können.

Nachhaltiger Bau und Kreislaufwirtschaft:
Unternehmen, die sich auf nachhaltige Bauweise, Recycling und Kreislaufwirtschaft spezialisieren, finden in der Lauffenmühle die perfekte Adresse. Die holzbasierte Bauweise der Lauffenmühle setzt einen neuen Standard für ökologisches Bauen im Gewerbe und inspiriert innovative Bauprojekte im Gewerbebau, die sowohl ästhetisch ansprechend als auch umweltfreundlich sind.

Image und Gemeinschaft:
Das positive Image von Lörrach als nachhaltiger Vorreiter in der Region stärkt das Vertrauen von KundInnen und InvestorInnen. Die enge Vernetzung mit anderen Unternehmen, die ähnliche Werte teilen, schafft ein inspirierendes Ambiente und Netzwerk für Partnerschaften und Zusammenarbeit, nicht nur in Deutschland, sondern auch über die Grenzen hinweg.

Gemeinsam die Zukunft gestalten:
Die Lauffenmühle ist mehr als nur ein Standort. Sie ist eine Plattform für Nachhaltigkeitspioniere, die gemeinsam die Grenzen des Machbaren erweitern möchten. Hier wird Innovationskraft mit einer lebendigen Gemeinschaft von Gleichgesinnten kombiniert.

Treten Sie ein in die Zukunft des nachhaltigen Unternehmertums. Kontaktieren Sie uns und entdecken Sie, wie die Lauffenmühle in Lörrach die ideale Bühne für Ihre nachhaltigen Träume sein kann. Gemeinsam gestalten wir eine Welt, die auf Innovation, Gemeinschaft und Verantwortung basiert.

Alexander Nöltner, Fachbereichsleiter Stadtplanung & Projektleiter Lauffenmühle
Jan Hüttenrauch, Studierender Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen
– unterstützt durch KI –

Ansprechpartner

Burkhard Jorg
Projektleiter
07621 / 415 523
lauffenmuehle@loerrach.de